Blumen basteln aus Klopapierrollen

Die Frühlingssonne hat sich die letzten Tage von ihrer besten Seite gezeigt und es geschafft die winterlichen Temperaturen zu vertreiben. Wie schön, dass der Frühling endlich Einzug hält! Passend dazu habe ich bunte Blumen in unterschiedlichen Formen gebastelt. Besonders gerne nutze ich ja Klopapierrollen zum Basteln. Sie sind so vielfältig einsetzbar, man kann sie einfach anmalen und auch schon kleine Kinder können gut damit basteln.

Wenn du weitere Bastelideen suchst, dann schau gerne in meinem BASTELZIMMER vorbei. Dort findest du zum Beispiel weitere Ideen für Frühlings- und Oster-DIYs.

bunte Blumen

Nun aber erstmal hier die Details zum Blumen basteln aus Klopapierrollen. Die Materialien sind denkbar einfach und hat sicherlich jeder zu hause.

Du benötigst:

  • leere Klopapierrollen
  • Bleistift
  • Schere
  • Farben (z.B. Wasserfarbe oder Acryl)

Blume aufmalen

Zeichne im ersten Schritt mit Bleistift eine Blume deiner Wahl auf eine Klorolle auf. Du kannst verschiedene Blumen zeichnen oder auch z.B. einfach mehrere bunte Tulpen basteln.

Achte beim Aufmalen darauf, dass der Stängel deiner Blumen unten nicht zu dünn wird, damit sie noch gut stehen kann. Zeichne die Blütenblätter außerdem so, dass links und rechts jeweils eins oder zwei über den Rand hinausgehen, sodass die Klopapierrolle dort noch zusammenhält.

Blume aufmalen

Blume ausschneiden

Schneide deine Blume nun aus. Im Bild unten rechts sieht man, dass meine Sonnenblumen an zwei Blättern seitlich zusammen hält.

Blume anmalen

Bemale die Blume in Farben deiner Wahl. Für meine Sonnenblume habe ich noch mit schwarzem Filzstift Punkte in die Mitte gemalt als Sonnenblumenkerne.

Blume anmalen

So entsteht aus mehreren Klopapierrollen eine schöne bunte Blumenwiese.

Tulpen

Ich hoffe dir gefällt diese Bastelidee aus Klopapierrollen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln 🙂

Blumenwiese
Blumen basteln aus Klopapierrollen

Schreibe einen Kommentar