Reise nach Neuseeland, Australien und Südostasien (3 Monate)

Voller Vorfreude haben wir im Jahr 2017 einen lang gehegten Plan in die Tat umgesetzt und uns eine Auszeit von 3 Monaten genommen, um unsere Reise nach Neuseeland, Australien und Südostasien Realität werden zu lassen. Der Zeitpunkt war für uns genau passend, da Katrin gerade ihre Masterarbeit abgegeben hatte und Philipp 3 Monate Urlaub machen konnte. Auf unserer Route, die ihr unten auf der Karte nachverfolgen könnt, lagen Neuseeland, Australien, Indonesien, Singapur, Malaysia (Festland und Borneo) sowie Vietnam. Eine unvergessliche Zeit für uns und wir hoffen spannende Einblicke für euch in unsere damaligen Blogbeiträge für Freunde und Familie. Mehr Reiseberichte wie diesen findest du übrigens in unserer Rubrik Rund um’s Reisen.

Damals wussten wir noch nicht, dass wir später noch mehr mit Neuseeland verbinden würden, als nur wundervolle Reiseerinnerungen. Katrins Schwester, die 2016/2017 dort Work & Travel machte, lernte in Neuseeland ihren heutigen Freund kennen, der nicht nur Kiwi ist (wie die Neuseeländer sich selbst bezeichnen), sondern sogar Māori. Viel Wissenswertes über diese Ureinwohner Neuseelands könnt ihr übrigens z.B. hier nachlesen. Inzwischen lebt Katrins Schwester auf der Südinsel Neuseelands und auch ihr Freund war bereits einige Male in Deutschland zu Besuch. Dadurch haben nun auch wir eine besondere Verbindung zu diesem wunderschönen Land Aotearoa (= Māori-Name Neuseelands, “Land der langen weißen Wolke”).

Stationen auf unserer Reise nach Neuseeland, Australien und Südostasien

Schreibe einen Kommentar